• Accueil
  • Fachberatung
  • APHTEN - SOOR - KNÖTCHENFLECHTE

APHTEN - SOOR - KNÖTCHENFLECHTE

APHTEN

Aphten sind schmerzhafte oberflächliche Geschwüre der Schleimhaut in unterschiedlicher Größe. Diese Wunden können einzeln oder zu mehreren auftreten. Sie befinden sich häufig auf den Lippen, an den Wangen und auf der Zunge.

URSACHEN

  • Stress
  • physische Verletzungen (Bisswunden, Tragen von Zahnspangen…)
  • bestimmte Lebensmittel (Gruyère, Nüsse,…)
  • bestimmte Medikamente (Aspirin, Antibiotika, …)

SYMPTOME

  • Kribbeln 48 Std. vor dem Auftreten der Aphte
  • Lokale Schmerzen oder unangenehmes Brennen
  • Schwierigkeiten beim Kauen

EMPFEHLUNGEN VON BUCCOTHERM®

Schleimhaut mit BUCCOTHERM® Zahnspray reinigen, anschließend die Wunde lokal mit BUCCOTHERM® empfindliches Zahnfleisch BIO massieren. Die Heilung wird beschleunigt und der Schmerz verschwindet rasch.

HINWEISE

Kleine Aphten heilen von selbst innerhalb von 10 Tagen, ohne dass Narben zurückbleiben. Sie können in Intervallen von 1 bis 5 Monaten wiederkehren. Bei mehr als 3 Fällen pro Jahr spricht man von rezidivierender Aphtose; in solchen Fällen muss ein Arzt konsultiert werden.

SOOR

Beruht auf der Entwicklung des Pilzes Candida Albicans. Zeichnet sich durch kleine weißliche Flecken auf der Zunge und im inneren Wangenbereich aus. In diesen Bereichen ist die Schleimhaut offen, sehr rot und empfindlich.

EMPFEHLUNGEN VON BUCCOTHERM®

Ergänzend zur Medikamentenbehandlung Zähne mit BUCCOTHERM® für empfindliches Zahnfleisch putzen und anschließend BUCCOTHERM® Zahnspray anwenden, um die empfindliche Schleimhaut zu beruhigen und zu befeuchten.

HINWEISE

Bei Kleinkindern und älteren Menschen können Schluckbeschwerden eine normale Nahrungsaufnahme verhindern.

KNÖTCHENFLECHTE

Hierbei handelt es sich um eine Autoimmunkrankheit. Diese schmerzfreie Reaktion des Organismus kann sich durch einen metallischen Geschmack oder ein brennendes Gefühl im Mund auszeichnen. Häufig treten weißliche, verflochtene Rippen auf, die sich auf der Innenseite der Wangen befinden. Entzündungsschübe sind möglich und können zu Hautrötungen, Ausschlag oder sogar Geschwüren führen.

EMPFEHLUNGEN VON BUCCOTHERM®

Ergänzend zur Medikamentenbehandlung Zähne mit BUCCOTHERM® für empfindliches Zahnfleisch bürsten und anschließend BUCCOTHERM® Zahnspray anwenden, um ein angenehmeres Gefühl im Mund zu erreichen.

HINWEISE

Frauen zwischen 30 und 50 Jahren sind häufiger betroffen als Männer.